„Obieselt is“ – Anbieseln in Langrenneufnach

29. September 2016

Ok, es ist eigentlich nicht Fernsehen, sondern nur Radio, aber sehenswert. Endlich eine Konkurrenz zu diesem nervigen Ereignis auf der Münchner Theresienwiese…:

Weiterlesen »

In welcher Kabine wird mehr durchgemacht?

27. September 2016

Und wo ist weniger los, sie weniger versifft und vielleicht sogar frei?

Eine Klo-Studie…:

Weiterlesen »

Die Muschidusche :-)

24. September 2016

Feine Sache, das:

Weiterlesen »

Auf dieses Klo sollte man sich nicht setzen!!!

21. September 2016

Auch löschen besser im Stehen…:

Weiterlesen »

Manneken Pis

18. September 2016

Edition Sommer 2016 (da pißte es ja massiv):

Weiterlesen »

Wie schaut ein Badezimmer von Wassersportfans aus?

15. September 2016

Also falls sie gerne dort spielen, und nicht im Bett, im Garten oder an noch unartigeren Orten, dann könnte das hier durchaus hinkommen:

Weiterlesen »

Inzwischen auch kein stilles Örtchen mehr…

12. September 2016

…ist ganz offensichtlich dieses Klo. Aber gut: Man kann dort nicht pinkeln!

Weiterlesen »

Kunst im Klo

09. September 2016

An die Wand gepinkelt? Nicht ganz…

Weiterlesen »

Ansage neulich im Zug:

06. September 2016

Alle mit gültigem Niedersachsenticket können jetzt die Toiletten frei machen

Weiterlesen »

Wierum wird Klopapier abgerissen?

03. September 2016

Eine Frage, an der sich wohl so manche Geister scheiden. Dabei ist eigentlich klar, daß die Rolle vorne abgerissen werden soll.

Manche Leute sind allerdings zu faul, die Rolle überhaupt aufzuhängen. Das ist aber ekelhaft: In herumliegenden Rollen…

Weiterlesen »

Auf der Toilette surfen?

31. August 2016

Hm, wenn sie verstopft ist, mag das für Mäuse und Hamster durchaus möglich sein. Hier ist aber was anderes gemeint:

Weiterlesen »

Nächster Halt am WC…?

28. August 2016

Oder wie soll man das hier sonst verstehen?

Weiterlesen »

Die Klo-Ampel…

25. August 2016

…eigentlich müßte es doch gelb werden, oder?

Weiterlesen »

Revolutionäre Pinklerin!

24. August 2016

Ein Tipp von YWD nun nochmal ganz offiziell:

Ein Film mit mehreren Pinkelszenen bzw Mehrteiler wird dieser Tage auf Arte ausgestrahlt: Die Liebenden und die Toten!

Die Szenen verteilen sich über mehrere Teile, als am besten alles mit- und wer mag ausschneiden.

Eine wunderschöne Szene ist in Teil 2 bei 38 Minuten 30 Sekunden – „Schwestern, zur Sonne, zum Gold, zum Wasser“ – wenn alle Revolutionen so schön wären, wäre ich dabei!

Weiterlesen »

Das Makeup sollte man vor dem Schlafengehen abnehmen…

22. August 2016

Und so geht das bei Fachleuten:

Weiterlesen »