Supercharge: She was a nice girl…she moved the dishes first

Ein ziemlich chaotischer Song, mit Überlänge und komischen Geräuschen, mit dem Supercharge einst auf Piratensendern bekannt wurde: She moved the dishes first.

Es geht dabei um ein Mädchen, das bei einem Jungen zu Besuch ist. Doch sie darf nicht aufs Klo, denn das ist oben, wo die Eltern schlafen. Was tun?

Nun, sie pinkelt in die Spüle. Und sie ist ein nettes Mädchen – sie räumt das Geschirr vorher beiseite 🙂 – und pinkelt auch nicht in seine Lieblingstasse, so die titelgebende Zeile des Songs.

Hören kann man ihn hier…und das Ende hat den DJs immer wieder Kummer bereitet, wenn sie vergaßen, rechtzeitig auszublenden 😉

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

Kommentare sind geschlossen.