Archiv für Februar 2014

Caca-Cala

Freitag, 28. Februar 2014

Das war bestimmt weit weg, denn Coca-Cola versteht da sicher ebensowenig Spaß wie 4711 (was mal eine Hausnummer war), als eine Kanalreinigung die Telefonnummer 4711 benutzte…aber aus diesem Tankwagen sollte man nicht trinken:

(mehr …)

Gartenbewässerung – weitere Details…

Mittwoch, 26. Februar 2014

Ja, Mädels pinkeln gerne in den Garten. Weil es Spaß macht, aber auch, um die Pflanzen zu düngen. Hier noch mehr zum Thema:

(mehr …)

Recycling hilft der Umwelt!

Montag, 24. Februar 2014

Und spart Wasser:

(mehr …)

Unauffällig und dezent…

Samstag, 22. Februar 2014

…so will Cami in Fabios Erzählungen sein. Diese Blondine hier aber nicht, sie bekommt einen halben Orgasmus auf dem Klo:

(mehr …)

Eine Flasche Wodka….

Donnerstag, 20. Februar 2014

Die wollte ein Russe nicht am Flughafen wegwerfen und trank sie aus.

Damit hätte er fliegen dürfen, wenn er denn nicht…

(mehr …)

Die Busreise mit der großen Pinkelnot

Dienstag, 18. Februar 2014

Busfahrten in Indien sind für Frauen ja leider ohnehin fragwürdig. Diese Dame hier schildert allerdings nur sehr plastisch (versteht man also auch ohne Englisch-Kenntnisse), wie sie in einem Bus in schreckliche Nöte kam und wie sie aus der Nummer wieder rauskam…

(mehr …)

Funzee – damit es sicher in die Hose geht :-)

Sonntag, 16. Februar 2014

Etwas sehr Lustiges habe ich hier entdeckt: Einteilige Schlaf-Strampler für Erwachsene!

Ich steh ja nun gar nicht auf die „Adult Baby“-Nummer, auch wenn ich eine Frau, die ins Bett pinkelt, durchaus prickelnd finde. Kann auch Windeln etc. nix abgewinnen.

Aber das ist dann doch schon wieder cool, denn die Dinger bekommt man nicht so schnell aus, wenns pressiert:

(mehr …)

Eimer-Pinkler Nummer 4: Das Bananen-Mädchen

Freitag, 14. Februar 2014

Hier gibt es eine genaue Video-Begründung (auf Englisch), warum es das absolut Höchste ist, nachts in einen Eimer am Bett zu pinkeln…

(Warum nicht ein Nachttopf? Kann nicht so gut umfallen und plätschert nicht so laut! 🙂 )

(mehr …)

Duftmarken setzen…

Mittwoch, 12. Februar 2014

BildTeppichpinkeln hat ja so seine Reize, besonders, wenn es nicht der eigene ist – es wird so schnell nicht trocken und duftet dann schön. Das weiß die Personalchefin aus meiner Geschichte von der Praktikantin und der vollgemachten Festplatte, und auch die Protagonistin im Film Fishtank hat dies gut erkannt.

Doch auch in Tokyo X Erotica kehrt die Protagonistin in die Wohnung ihres früheren Liebhabers zurück und pinkelt den neuen Bewohnern auf den Teppich

Zielpinkeln gegen die Totalüberwachung!

Montag, 10. Februar 2014

Inzwischen werden ja auch auf Toiletten Überwachungskameras installiert.

Aber der „Eulenspiegel“ weiß Abhilfe:

(mehr …)

Was echt Perverses!!!

Samstag, 08. Februar 2014

Stellt euch nur vor: Da zieht jemand einfach in Magdeburg in der Öffentlichkeit blank, vor anderen Leuten, und uriniert dann in eine an der Wand angebrachte Keramikskulptur! Ja gibt es denn gar keinen Anstand mehr in diesem Land?!?

(mehr …)

Pullern im TriebTreibhaus in der Wüste!

Donnerstag, 06. Februar 2014

Eigentlich dachte ich ja, direktes Bepullern von Pflanzen tut denen nicht so gut. Diese Dame hier trinkt aber vorher immer soviel, daß sie ihr Gemüse höchstpersönlich und -intim bewässern kann:

(mehr …)

Urin: Zu schade fürs Klo

Dienstag, 04. Februar 2014

Unter diesem schönen Titel hat DRadio Pissen, pardon, DRadio Wissen, vier interessante Beiträge…

(mehr …)

Ein Genuss für die Augen

Sonntag, 02. Februar 2014

Bei dieser kleinen Schlampe bleibt einem ordentlich die Luft weg. Sie kann wie gewohnt ihre schlanken Finger nicht von sich lassen und liefert eine richtig heiße Show ab. Mit ihrem Vibrator bricht sie dann alle Rekorde und bringt sich unter heftigem Stöhnen richtig geil zum Sinnesrausch. Diesen Anblick sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

(mehr …)