Helene Fischer sitzt in ihrem eigenen Urin!

Jedenfalls glaubt sie, daß es so aussieht, wenn…

Bild

…die auf ihrer Tournee verwendeten Pappbecher mit Pipi Bier gefüllt werden!

(Eigentlich müßte da dann auch „Urinal“ stehen, nicht „Arenal“ 🙂 )

Das Risiko, nicht gemocht zu werden

Es gibt in diesen dreißig Minuten nur eine einzige Szene, in der so etwas wie echte menschliche Regungen sichtbar werden. Als Helene Fischer sich mehr oder weniger darüber amüsiert, dass ihr Bild auf den Plastikbechern, in denen die Getränke ausgeschenkt werden, so unglücklich platziert wurde, dass, wenn etwas Bier im Becher ist, es so aussieht, als würde sie auf diesem Bild in ihrem eigenen Urin sitzen. Doch auch bei dieser Szene geht es weniger um Helene Fischers Gedankenwelt als wieder nur um Perfektion und ums Marketing.

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

Kommentare sind geschlossen.