Archiv für Februar 2016

Facebook ist was fürs Klo!

Montag, 29. Februar 2016

Paßt ja auch, Faces sind doch Keime.

Aber ein Bamberger Forscher hat das nun wissenschaftlich untermauert:

(mehr …)

Hätt‘ der Hund gepinkelt, hätt‘ er keine Medaille bekommen… :-)

Samstag, 27. Februar 2016

Das zeigt mal wieder, daß brav aufs Klo gehen viele Chancen verschenkt:

(mehr …)

Jeder Mensch verbringt drei Jahre seines Lebens auf dem Klo!

Donnerstag, 25. Februar 2016

Da sollte man sich doch etwas dieser überflüssigen Zeit sparen, oder?

(mehr …)

Erleichternde Fahndungen…

Dienstag, 23. Februar 2016

Ich weiß es, sags aber nicht 😀

(mehr …)

Natursekt in der Öffentlichkeit

Sonntag, 21. Februar 2016

Mitten in der Stadt geht das Girl spazieren, sie verspürt Druck auf der Blasen, in diesem Fall gibt’s nur eine Lösung… runter mit den Nylons und ab mit der Pisse auf den Boden…

Klicke hier für mehr Fotos und Clips!


Dildomaschine – Girls und ihre krassen Apparate!
Dildomaschine >> bei MachineDomination.com anschauen
SadoMaso – knallharte Dominas zeigen was sie koennen.
SadoMaso >> bei DominaRessource.de anschauen
Lesbenvideos – Lesben in Action – total versaute Girls!
Lesbenvideos >> bei Geile-Lesben.com anschauen
Reife Frauen – geniesse ihre ganz geheimen Sexvideos.
Reife Frauen >> bei HottestMatures.com anschauen
Bondage – fesselnde Anblicke privater Frauen
Bondage >> bei Das-Bondage-Portal.de anschauen
Teensex zum reinschnuppern
Teensex >> bei 18-nasty.com anschauen

Für Einpullern im Zug gibt es doch kein Schmerzensgeld!

Freitag, 19. Februar 2016

Es ging durch die Presse, wir haben auch darüber berichtet: Eine Frau, die es sich im Zug zwei Stunden verkniffen hatte, mußte schließlich doch den goldenen Fluten ihren natürlichen Lauf lassen und wollte dann die Bahn wegen ihrer nassen Hose auf 200 € Schmerzensgeld verklagen, weil die Toilette defekt war.

(mehr …)

Möge die nasse Hose mit Dir sein!

Mittwoch, 17. Februar 2016

Klostreiche sind ja immer was Nettes. Hier steht plötzlich die dunkle Macht vor einem. Das würde sicher für einige nasse Hosen sorgen, wennd a nicht ein taktischer Fehler wäre:

(mehr …)

Warum paßt der Kloschlüssel an der Autobahnraststätte nicht?

Montag, 15. Februar 2016

Ein Reporter vom mitteldoofen Rundfunk (mdr) ist dieser Sache nachgegangen. Und bepißt sich fast vor Lachen. Es liegt an der Stadt, in der die Firma sitzt, die die Schlüssel macht:

(mehr …)

Wenn der Wurst was ins Klo fällt…

Samstag, 13. Februar 2016

…dann ist der Sound nachher ziemlich beschissen:

(mehr …)

Klo-Fachfrau…

Donnerstag, 11. Februar 2016

Die hat Ahnung:

(mehr …)

Stehpinkeltipps für Frauen

Dienstag, 09. Februar 2016

Weil es doch öfters mal schwer danebengeht, was aber eigentlich doch sehr schön ist :-), hier ein paar Tipps, damit die Mädels es öfter mal versuchen im Stehen zu pinkeln (und sich naßzumachen):

(mehr …)

Ach ja, und übrigens…

Sonntag, 07. Februar 2016

Alle 11 Minuten gehen Frauen zu zweit aufs Klo!

(mehr …)

Männer stinken, wenn ihr Penis zu kurz ist… :P

Freitag, 05. Februar 2016

Boah, ey! Wissenschalftliche Untersuchungen im Landesparlament, weil es am Klo mieft. Und nun haben sogar BILD und der NDR (welch Kombination!) darüber berichtet.

Und was kam heraus?

(mehr …)

Neues Buch: Lost Angel’s feuchte Bettgeschichten II: So richtig nett ist es auch naß nur im Bett :-)

Donnerstag, 04. Februar 2016

bettpi2-7

Hier im Blog und auf meiner Website zu lesen ist schön, aber man kann den Computer (ganz im Gegensatz zu einer vollen Blase!) irgendwie so schlecht ins Bett mitnehmen!

(Ja, es gibt Notebooks…aber das ist auch nicht wirklich praktisch…)

Damit kann man leider auch die Stories so schlecht gemütlich im Bett lesen…oder wo man sonst gerne möchte…

Ich habe ja dazu schon vor einiger Zeit ein Buch drucken lassen.

Allerdings traut sich das dann auch wieder nicht jeder, dann muß man ja sich so ein Buch schicken lassen, und das liegt dann rum, und am Ende findet es noch wer, der es nicht finden soll…etc. etc.

Inzwischen gibt es aber auch E-Books, und E-Book-Reader. Die sind kleiner als Notebooks, und die kann man prima ins Bett mitnehmen. Auch unterwegs.

Das Amazon Kindle-Format kann man nicht nur am Amazon Kindle lesen, sondern auch am PC, am Mac, aber auch auf Smartphones (iPhone, Android, Windows Phone). Und auch am iPad. Und man hat das Buch wenige Sekunden nach dem Kauf schon zuhause! (Oder auch unterwegs).

Das liest sich recht gut, probiert es aus, ist viel besser zu lesen als z.B. Reclam-Bücher, und es gibt da einige deutsche Klassiker und auch viele moderne Bücher sogar gratis!

Und nun ist das zweite Buch mit Erzählungen feuchter, aus und mit Liebe verpullerter Betten fertig. Dabei sind etliche von ganz lieben Frauen, die nicht ganz so lieb sind, wenn es darum geht, den Mann ihrer Träume ins Bett pinkeln zu lassen, doch um so netter, wenn dieser es schließlich für sie getan hat 🙂

(mehr …)

Dicke Fresse haben…

Mittwoch, 03. Februar 2016

…hat nicht immer was…

(mehr …)