Wer in die Hose macht, lebt länger…

Normal benutze ich den Spruch ja eher mit amüsiertem Unterton, wenn jemand beim Pinkeln ungewollt ums Leben gekommen ist.

Hier ist es allerdings besonders kraß. Erst wurde in Freiburg ja eine Studentin von einem Kriminellen ermordet – und nun jemand, weil er öffentlich gepinkelt hat:

Öffentlich uriniert: Mann stirbt nach Angriff

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

Hinterlasse eine Antwort