Archiv für die Kategorie ‘Aus Film und Fernsehen’

Intensivstation: Faust-, Piss- und Klistiertherapie – Rezension

Mittwoch, 20. Februar 2013

In diesem Film wird nicht nur gepißt, sondern allerhand deftige Doktorspiele getrieben: von Anal über Einläufe, Pipi, Faustfick und sogar eine Faust, die völlig im A… ist bzw. versenkt wird, ist alles vertreten.

(mehr …)

Dankesrede „Eigentlich muß ich pullern“…

Dienstag, 19. Februar 2013

Also ich finde das sehr erfrischend, daß Anna Fischer eine strunzlangweilige TV-Preisverleihung…

(mehr …)

5-Gänge-Menü auf dem Klo!

Montag, 31. Dezember 2012

Ein Klassiker des Regisseurs Luis Bunuel kommt immer wieder mal ins Fernsehen: „Das Gespenst der Freiheit“. Ein ungewöhnlicher Film mit einer absolut sehenswerten Szene:

(mehr …)

Tja, wolle’mer’n reinlassen?

Sonntag, 30. Dezember 2012

Oder wollen wir lieber sehen, wie Thomas Gottschalk sich naß macht?

So sicher sollte man sich jedenfalls nicht sein:

(mehr …)

Sarah Silverman spricht mit Howard Stern übers Bettnässen

Freitag, 09. November 2012

Zwei „Schock-Jocks“ unter sich: die Skandalnudel Sarah Silverman und Howard Stern reden übers Bettnässen, wobei sie ausdrücklich erzählt, daß es eine erotische Komponente hatte und sie ihrem Freund ins Bett gepinkelt hat.

Allerdings hieß ihr erstes Buch auch „The Bedwetter“ (Der Bettnässer), das Ganze ist also wohl auch etwas Buchwerbung…wer denkt da an „Feuchtgebiete“?

(mehr …)

WetSet: Cherry’s Delight 2

Samstag, 20. Oktober 2012

WetSet Magazine hat ja auch Videos. Die meisten kommen allerdings nicht von WetSet sondern werden nur von WetSet verkauft. Hier die Fortsetzung der einen Ausnahme:

(mehr …)

Wet-Set-Girls machen sich vor Howard Stern naß!

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Na ok, nur eine, die andere schafft es ums Verrecken nicht 🙂

Und Howard Stern hat selbst total Angst davor, naß gemacht zu werden 😉

Jaja, ein Schock-Jock, der Angst vor zwei ganz lieben Mädels hat….

(mehr …)

Die Riesin pinkelt wieder vor allen in Berlin auf die Straße!

Freitag, 28. September 2012

Im jahr 2009 hat das Straßentheater Royal de Luxe in Berlin ein Theaterspektakel zu 20 Jahre Mauerfall aufgeführt. Die „Kleine Riesin“ und der „Große Riese“ erzählen auf ihrem Weg durch Berlin ein Märchen vom Wiederfinden nach langer Trennung. An bedeutenden Schauplätzen wie dem Brandenburger Tor, Unter den Linden und vor dem Roten Rathaus werden sie ein Millionenpublikum in ihren Bann ziehen und die Emotionen von 1989 wieder aufleben lassen.

Für uns dabei von Interesse:

(mehr …)

Gewichteheberin läuft aus

Samstag, 01. September 2012

Es ist ja nicht zum ersten Mal passiert, doch auch bei der Olympiade 2012 konnte eine Gewichteheberin nicht nur die Gewichte, sondern auch das Wasser nicht halten…:

(mehr …)

Pissbank 2

Montag, 20. August 2012

Die Fortsetzung der hochanregenden Pissbank-Filme, die ja teils dieselben Stars enthalten wie Samantha’s Filme. Auch für Wassersportfans mit höheren Ansprüchen empfehlenswert!

(mehr …)

Wovon Frauen träumen…

Samstag, 28. Juli 2012

…das erfährt man in Minute 7 Sekunde 50 dieses schönen Heimat-Films:

(mehr …)

Die Pinkelbank – das erste Video!

Mittwoch, 25. Juli 2012

Tja, inzwischen haben wir den ersten Video der Peebank angeguckt. Klasse Sache in DVD-Qualität!:

(mehr …)

S.O.B. – Hollywoods letzter Heuler – Rezension

Dienstag, 24. Juli 2012

Ein Klassiker, als Film ohnehin sehenswert, aber auch mit geiler Einpissszene:

In „S.O.B. – Hollywoods letzter Heuler“ wird die Filmwelt in Hollywood total auf die Schippe genommen.

(mehr …)

Der Lauf der Dinge

Donnerstag, 19. Juli 2012

Ein Freund von mir sagt, wer kokelt (zündelt), der macht auch gerne in die Hose.

Die Macher dieses Films scheinen jedenfalls einen großen Gefallen an nassen, schmutzigen Sauereien und Feuerwerk zu haben. Ehrlich gesagt ist es ein Wunder, daß denen die Bude in den knapp 30 Minuten Laufzeit nicht vorzeitig abgebrannt ist.

Aber wenn ihr heute nacht vor dem Schlafengehen noch etwas trinkt und dann im Schlaf ins Bett pullert, dann…

(mehr …)

Teppichpinkeln in der ARD

Mittwoch, 18. Juli 2012

Es einfach auf den Teppich plätschern zu lasen, hat was, besonders, wenn es nicht der eigene ist 🙂

Hier sieht man, wie dies ein Mädchen in einem anspruchsvolleren Film tut:

(mehr …)