Archiv für die Kategorie ‘Bilder’

Promis von PETA angepißt!

Montag, 18. April 2011

Also ich mag PETA nicht. Vorgebliche Tierschützer, die aber oft in der Natur viel mehr Schaden anrichten, als die ursprünglichen Einrichtungen.

So lassen sie allzugerne Nerze aus Farmen frei, die dann in den Wäldern alle Jungvögel auffressen und anschließend jämmerlich krepieren. Schlimmer wäre es für die Nerze in der Nerzfarm auch nicht gewesen.

Die neue Aktion hat allerdings was. Hier sieht man „Avril Latrine“ im Pissoir sitzen, frisch bepullert:

Bild

Allerdings beachte man das rote Siegel links oben. Maximal die Unterschrift der Prois dürfte echt sein. Trotzdem ein schönes Foto. Hier kommen weitere:

(mehr …)

Schöne Bilder in der Wikipedia…

Donnerstag, 07. April 2011

In einem Editwar der Wikipedia entdeckte ich das folgende Bild…ok, lexikalisch ist es nicht, viel zu dunkel (muß es wohl sein, um dem Jugendschutz zu genügen, ich habe allerdings mal eine Gammakorrektur angwendet), und zu realistisch, deshalb wurde es aus dem Artikel „Urophilia“ wieder entfernt Aber für unsereins ohne Zweifel ästhetisch und schön anzusehen.

Der Wikipedia-User Nataloi hat hier sich dabei im Bett bei einer besonders schönen, entspannenden, erfrischenden und anständigen 😉 Vergnügung fotografiert:

(mehr …)

Google erwischt Frau beim Pullern

Donnerstag, 13. Januar 2011

Tja, Google Street View dringt in unsere Privatsphäre ein, hier ein Beispiel:

(mehr …)

Pipibilder zum Gelb anmalen…

Sonntag, 18. Juli 2010

…hat jetzt – von Patches animiert – eine amerikanische Wassersportseite anzubieten. Auf…

(mehr …)

Norbert Bisky – Alba: Zwei Jungs pinkeln vom Schornstein – zwei anderen auf den Kopf?

Dienstag, 29. Juni 2010

Er ist der Sohn eines Bundestagsabgeordneten und sehr gefragt: Norbert Bisky.

In seinem Bild „Alba“ stehen zwei Jungs vor Fachwerkhäusern, während ein dritter im Hintergrund Flöte spielt.

Interessant aber sind die beiden restlichen Jungs:

(mehr …)

Schmutzige Phantasien…hoffentlich nicht nur Phantasie…

Mittwoch, 02. Juni 2010

Ein Werbeplakat von HRS fiel mir dieser Tage angenehm auf. Es hat den Titel:

(mehr …)

Courbet: Der Ursprung der Welt

Sonntag, 23. Mai 2010

Dieses Bild ist berühmt – und war viele Jahre versteckt. Dabei enthält es etwas, das wir wohl alle schon mal gesehen haben (hoffe ich doch): das weibliche Geschlechtsorgan!

Allerdings so natürlich wie eine Fotografie (die es 1866 in Farbe noch nicht gab) – und nicht rasiert.

Inzwischen ist das Bild als Kunstwerk anerkannt und wird auch in der Wikipedia gezeigt, weshalb wir uns hier nun auch trauen:

(mehr …)

Picassos pinkelnde Frau

Dienstag, 11. Mai 2010

Daß Rembrandt schon 1631 eine pinkelnde Bauersfrau zeichnete, ist regelmäßigen Lesern dieser Seiten sicher schon aufgefallen.

Daß Picasso, der von den Frauen und ihren intimen Regionen immer schon sehr begeistert war, allerdings auch ein solches Bild gemalt hat – und zwar recht plastisch und in Farbe, ist weit weniger bekannt:

(mehr …)