Archiv für die Kategorie ‘Videos’

Unauffällig und dezent…

Samstag, 22. Februar 2014

…so will Cami in Fabios Erzählungen sein. Diese Blondine hier aber nicht, sie bekommt einen halben Orgasmus auf dem Klo:

(mehr …)

Die Busreise mit der großen Pinkelnot

Dienstag, 18. Februar 2014

Busfahrten in Indien sind für Frauen ja leider ohnehin fragwürdig. Diese Dame hier schildert allerdings nur sehr plastisch (versteht man also auch ohne Englisch-Kenntnisse), wie sie in einem Bus in schreckliche Nöte kam und wie sie aus der Nummer wieder rauskam…

(mehr …)

Eimer-Pinkler Nummer 4: Das Bananen-Mädchen

Freitag, 14. Februar 2014

Hier gibt es eine genaue Video-Begründung (auf Englisch), warum es das absolut Höchste ist, nachts in einen Eimer am Bett zu pinkeln…

(Warum nicht ein Nachttopf? Kann nicht so gut umfallen und plätschert nicht so laut! 🙂 )

(mehr …)

Pullern im TriebTreibhaus in der Wüste!

Donnerstag, 06. Februar 2014

Eigentlich dachte ich ja, direktes Bepullern von Pflanzen tut denen nicht so gut. Diese Dame hier trinkt aber vorher immer soviel, daß sie ihr Gemüse höchstpersönlich und -intim bewässern kann:

(mehr …)

„I want to pee on you, but you don’t want me to…“

Sonntag, 26. Januar 2014

Ja, ein Musikvideo mit dieser Textzeile bietet die Künstlerin Melanie Bonajo hier, mit lauter Frauen, die sich gerade plätschernd entspannen…:

(mehr …)

Urine Control Game

Samstag, 18. Januar 2014

Über Urine Control, das Spiel, das man mit einem feuchten Strahl bedient, hatten wir ja schon mal geschrieben. Nun gibt es…

(mehr …)

Dinge, die man nur im Schwimmbad tun sollte…

Donnerstag, 02. Januar 2014

Das ist so richtig nett: Lauter Dinge, die ulkig aussehen, wenn man nicht im Schwimmbad ist, sondern…

(mehr …)

Hinweis zu Porno-Abmahnungen („Redtube“)

Montag, 16. Dezember 2013

Eigentlich läuft man im normalen, unerotischen Leben viel mehr Gefahr, in rechtliche Auseinandersetzungen verwickelt oder übers Ohr gehauen zu werden. Im Porno-Bereich gibt es normal „Geld gegen Ware“ und fertig. Wenn die Ware nix taugt, wird nicht wieder gekauft.

Allerdings gibt es auch da Portale, wo alles umsonst ist. So wie bei uns, die wir dies nur als Hobby machen und aber nur Sachen bei uns zeigen, die wir zeigen dürfen und dann eben auf Seiten verweisen, wo man kaufen kann, zumal wir selbst gar keine Pornos zeigen wollen, nur prickelnde Erotik.

Und es gibt natürlich auch die „Tubes“, wo manche Filme umsonst zu finden sind, die eigentlich nicht umsonst sein dürften.

(mehr …)

Justin Bieber pinkelt in einen Putzeimer – und Europa erregt sich!

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Nee, mit dem Erregen ist nicht gemeint, was ihr jetzt vielleicht denkt. Justin Bieber hat auf dem Weg durch den Hinterausgang eines Restaurants in einen knallgelben Putzeimer gepinkelt:

(mehr …)

Wenn Rissen piesen äh Riesen pissen….!

Donnerstag, 07. November 2013

Die „kleine Riesin“ in Berlin war bei uns ja schon mal Thema. Wer damals die Arte-Sendung nicht gesehen hat, kann hier nun das große kleine Geschäft nochmal genau aus allen Perspektiven ansehen:

(mehr …)

Es war kein Pipi!

Dienstag, 05. November 2013

Na wer’s glaubt…die in diesem Song behaupten das zwar, aber zutreffen wird es nur auf ein Bild, das von Lohengrin vom Aurum H20 angefertigt wurde und damit ein echt geniales Pee-Fake ist – gut aufpassen, dann sieht man es:

(mehr …)

„Can’t fight this feeling any more“

Sonntag, 03. November 2013

Eigentlich ein Song von REO Speedwagon, aber in dieser netten Version singt eine nette Dame davon, daß sie so dringend pinkeln muß und diesem Druck nicht mehr länger widerstehen kann…:

(mehr …)

Pandora – Some like it wet – Rezension

Montag, 21. Oktober 2013

„Manche mögen es naß“ – und Pandora ganz besonders: Ob Männlein, ob Weiblein, Hauptsache es sprudelt warm und gelb. Bevor man den Film ansieht, sollte man deshalb auch viel trinken, damit man alles schön nachmachen kann.

(mehr …)

Pandora: Wet Weekend – Rezension

Samstag, 14. September 2013

Ein feuchtes Pinkelwochenende werden Pandoras Mädels in diesem Streifen erleben, der einige klassisch geile Pipiszenen enthält.

(mehr …)

Frischer Goldsaft aus der Region…

Mittwoch, 11. September 2013

Es gibt ja inzwischen viele Pipifilmchen. Leider meist in englisch, französisch etc. – angeblich ist das den meisten ja egal, solange das Bild stimmt.

Aber irgendwie ist es doch reizvoller, wenn man jemand aus der eigenen Umgebung sehen – und auch verstehen kann.

Das gibt es nun auf dieser Website, da werden einem automatisch Hobbyfilmchen (also keine kommerziellen Pornos!) aus der näheren Umgebung (so 100 km Umkreis) herausgesucht. Angucken kostet erstmal nix, nur registrieren. Wer allerdings da alles leer guckt, muß vielleicht irgendwann dann doch zahlen, aber zunächst mal ging das so.

Goldene Säfte aus der Region frisch gepreßt