Archiv für Juni 2011

Der Pee-Dance von Patti LaBelle, Gladys Knight und Dionne Warwick

Donnerstag, 30. Juni 2011

Das ist ein Werk von Hugo und dirk aus dem Aurum: Sie haben ein Musikvideo von Patti LaBelle, Gladys Knight und Dionne Warwick neu geschnitten und vertont:

(mehr …)

Blase angestochen – Überschwemmung in Wiesbaden!

Mittwoch, 29. Juni 2011

Also ich mag lieber Überschwemmungen im Bett, nachdem meine Blase lüstern gestreichelt wurde. Die hier sind etwas rüder vorgegangen:

(mehr …)

Was wird hier wohl abgeschnitten?

Dienstag, 28. Juni 2011

Der Verbotsbalken?

Der Strahl?

Oder….

(mehr …)

Vielleicht doch mal mit Klassenzimmern versuchen?

Montag, 27. Juni 2011

Oder legt man an dieser Schule soviel Wert darauf, daß jeder Schüler sein eigenes Zimmer hat?

(mehr …)

Die Gene lassen es duften…

Sonntag, 26. Juni 2011

Wenn Deine Freundin es wie Rosenwasser duften läßt, wenn sie Dir ins Bett pullert, dann…

(mehr …)

Pissende Teens!

Samstag, 25. Juni 2011

Bekanntlich ist das erotische Pinkeln ja keine spezielle Leidenschaft „alter Säcke“, ganz im Gegenteil: Junge Mädchen

(mehr …)

Follow the toilet!

Freitag, 24. Juni 2011

Also ich habs ja nicht so mit dem Twitter-Geschwätz, auch wenn sich da hin und wieder auch für unsereins interessante Sachen finden, wie bei pullern oder bettpinkler.

Aber nunja, man kann auch…

(mehr …)

Und noch ein feuchtes Buch zum Träumen: Lost Angel’s erotisches Bettnässerbuch!

Donnerstag, 23. Juni 2011

wsbettbookcover-1-11-nur-vornePinkeln, wo es sich nicht gehört, ist immer reizvoll. Nachts mit übervoller Blase im Bett zu erwachen und einfach liegenzubleiben ist eine Erfahrung, die viele kennen, aber kaum jemand gibt zu, daß das sehr viel Spaß machen kann.

Da ich aber im Laufe der Jahre gemerkt habe, daß viele Frauen sehr gerne von derartigen Geschichten hören, habe ich dies jetzt nicht nur als E-Book herausgebracht, sondern nun auch als gedrucktes Werk. Es handelt also von geheimen, absolut nicht gesellschaftsfähigen, standhaft verleugneten und doch sehr verbreiteten und erregenden feuchten Vergnügungen unter der Bettdecke und verleugnet die Freude an solchen süßen „Mißgeschicken“ – ob alleine oder zu zweit nicht, bleibt dabei jedoch sprachlich wie immer auf hohem Niveau 🙂

(Das E-Book mit den feuchten Bettgeschichten enthält übrigens eine andere Geschichtenauswahl – das eine Buch ersetzt also nicht das andere, sie sind ganz verschieden)

Volle Ladung von oben!

Mittwoch, 22. Juni 2011

Naja, für die, die gerade auf dem Schiff waren, war es sicher nicht so witzig, was da von oben runterschiffte…:

(mehr …)

„Herren im WC“…

Dienstag, 21. Juni 2011

…so hätte dieser Sketch wohl bei Loriot gehießen:

(mehr …)

Terrifying Girls‘ High School: Gewaltsame Desperation

Montag, 20. Juni 2011

Terrifying Girls‘ High School“ ist ein japanischer Film von 1973. An dieser Schule geht es ziemlich extrem zu – die Mädels sind untereinander nicht gerade nett und die Mafia spielt auch noch mit. Am Schluß geht alles in Trümmer.

Es gibt jedoch eine durchaus prickelnd fiese Szene: Ein Mädchen wird von seinen Klassenkameradinnen gezwungen, viel zu trinken und dann…

(mehr …)

Wozu so ein Grimme-Preis doch gut ist…

Sonntag, 19. Juni 2011

Anke und Bastian sitzen im Fahrstuhl fest, und Anke muß mal dringend Pipi:

(mehr …)

Auf Fetish-Kontakte scharf?

Samstag, 18. Juni 2011

Speziell für Wassersport haben wir ja bereits eine Kontaktbörse vorgestellt.

Wenn ihr aber auch noch andere speziellere Vorlieben habt, dann ist das hier auch recht interessant!

Anmelden ist auch hier kostenlos!

Bild

“Herr der Örtchen”: Klomanager deluxe und II

Freitag, 17. Juni 2011

Eigentlich ist es inzwischen ein alter Hund, das Spiel „Klomanager“, das wir schon im Jahr 2000 spielten und vorstellten.

Doch das Spiel gibt es immer noch, es kostet nun nur noch knapp 10 €, läuft auch unter den neuesten Vindows-Verionen und es gibt auch…

(mehr …)

Pinkelspiele – Stoppt die Saftverschwendung!

Donnerstag, 16. Juni 2011

Tja, unser Stammschreiber Markus ist wohl auf irgendeiner Halloweenparty versackt. Bis seine monatliche Story aufkreuzt, möchte ich euch die folgende Seite ans Herz (oder auch noch etwas tiefer) legen:

(mehr …)