Archiv für Mai 2010

In die Jeans gepinkelt

Montag, 31. Mai 2010

 

pissen pee In die Jeans gepinkelt

Ich weiss, ich sollte eigentlich aus dem Alter raus sein in dem man sich einnĂ€sst 🙂 Schon gar nicht outdoor. Aber darf man nicht einfach das machen, was einem Spass macht? Ich denke schon.

(mehr …)

Golden rain…

Sonntag, 30. Mai 2010

Ja, goldene Schauer mögen wir alle…aber vielleicht dann doch nicht so:

(mehr …)

Ganze Hochzeitsgesellschaft macht sich die Hose naß!

Freitag, 28. Mai 2010

Bzw. den Rock.

Und auch noch alle auf einmal!

(mehr …)

Fußball meets Wassersport!

Mittwoch, 26. Mai 2010

wasser-fussballSo öfters gibt es ja Diskussionen um wassersport-taugliches Mobiliar. Nicht nur das Bett ist wasserdicht zu bekommen, wenn man so richtig genußvoll hemmungslos und ohne Reue spielen will – dabei hilft unser Wassersport-Handbuch – auch das Sofa ist im Originalzustand oft ungeeignet.

Abhilfe fand ich nun bei Pearl:

(mehr …)

Courbet: Der Ursprung der Welt

Sonntag, 23. Mai 2010

Dieses Bild ist berĂŒhmt – und war viele Jahre versteckt. Dabei enthĂ€lt es etwas, das wir wohl alle schon mal gesehen haben (hoffe ich doch): das weibliche Geschlechtsorgan!

Allerdings so natĂŒrlich wie eine Fotografie (die es 1866 in Farbe noch nicht gab) – und nicht rasiert.

Inzwischen ist das Bild als Kunstwerk anerkannt und wird auch in der Wikipedia gezeigt, weshalb wir uns hier nun auch trauen:

(mehr …)

Pandas pinkeln im Handstand

Donnerstag, 20. Mai 2010

Ich finde es bei Frauen noch viel hĂŒbscher (ok manche auch bei MĂ€nnern…), aber so ein Panda mit (vorher!)schneeweißem Fell dĂŒrfte nachher bestimmt lustig aussehen…

(mehr …)

Cheerleader verfeinern GetrĂ€nk fĂŒr ihre Mitstreiter!

Dienstag, 18. Mai 2010

Cheerleader haben immer schon die Phantasie von Wassersportliebhabern angeregt: Diese weißen KostĂŒmchen mit zarten goldenen Spuren verfeinert, das ist einfach ein verlockender Gedanke!

In Texas hatten einige Cheerleader allerdings noch eine bessere Idee:

(mehr …)

Potty Putter – Treffsicherheit am Klo trainieren

Samstag, 15. Mai 2010

Potty PuttyAlso fĂŒr MĂ€nner ist das sicher nicht das Richtige: die können doch gar kein Multitasking, also nicht gleichzeitig K*cken und putten.

Der Potty Putter ist nĂ€mlich ein Golf Set fĂŒrs WC!

(mehr …)

In die Hose machen bei 2001°C?

Donnerstag, 13. Mai 2010

Kann Ultraschall dazu fĂŒhren, daß man sich in die Hose macht? Naja, das kalte Gel, das man bei Ultraschalluntersuchungen auf den Bauch geschmiert bekommt, kann dazu fĂŒhren, ja. Oder aber das spanische Kunstevent Sonar:

(mehr …)

Picassos pinkelnde Frau

Dienstag, 11. Mai 2010

Daß Rembrandt schon 1631 eine pinkelnde Bauersfrau zeichnete, ist regelmĂ€ĂŸigen Lesern dieser Seiten sicher schon aufgefallen.

Daß Picasso, der von den Frauen und ihren intimen Regionen immer schon sehr begeistert war, allerdings auch ein solches Bild gemalt hat – und zwar recht plastisch und in Farbe, ist weit weniger bekannt:

(mehr …)

Warum Humphrey Bogart das Wochenende alleine auf seinem Boot verbrachte

Samstag, 08. Mai 2010

Auch die Frau, mit der „Bogie“ am Ende glĂŒcklich geworden war, Lauren Bacall, durfte nicht am Wochenende mit auf sein Boot. Warum?

(mehr …)

Krankenhausluxus…

Freitag, 07. Mai 2010

Fritz trifft Herbert:

„Ich war drei Wochen im Krankenhaus als Privatpatient. Ausgezeichnete Behandlung und Betreuung. Eine bildhĂŒbsche Krankenschwester hat mir dreimal tĂ€glich die Pfanne gebracht.“

(mehr …)

Creedence Clearwater Revival: „Es ist ein WC auf der rechten Seite“

Dienstag, 04. Mai 2010

Falsch gehörte Musiktexte sorgen öfters fĂŒr Amusement. So sind viele Leute der Ansicht, dieser Song von Creedence Clearwater ginge so:

Don`t go round tonight
theyÂŽre bound to take your life
There`s a bathroom on the right

Treib Dich heute nacht nicht herum
sie wollen Dein Leben
es ist ein Klo auf der rechten Seite

Nunja, ein Klo mag ja manchmal geeignet sein, um sich zu verstecken. Doch geht es um etwas anderes:

(mehr …)

Neu: Lost Angel’s Wassersport-Handbuch

Samstag, 01. Mai 2010

wshandbuchtitelJetzt gibt es noch ein Buch von Lost Angel – diesmal keine Geschichten, sondern „Praxistipps„!

Wie man das Bett wasserdicht bekommt, wie man seinen Partner fĂŒr Wassersport begeistern kann – oder ĂŒberhaupt einen findet -, was soll man trinken, um spĂ€ter angenehm spielen zu können etc. etc.

Das Buch ist ausgesprochen niveauvoll geschrieben, nicht sexistisch, und daher auch als Geschenk oder zum „Antesten“ einer neuen Bekanntschaft gut geeignet, ohne sich dabei zu blamieren.

(mehr …)