Picassos pinkelnde Frau

Daß Rembrandt schon 1631 eine pinkelnde Bauersfrau zeichnete, ist regelmäßigen Lesern dieser Seiten sicher schon aufgefallen.

Daß Picasso, der von den Frauen und ihren intimen Regionen immer schon sehr begeistert war, allerdings auch ein solches Bild gemalt hat – und zwar recht plastisch und in Farbe, ist weit weniger bekannt:

Picassos pinkelnde Frau1965, also schon gegen Ende seines Lebens, als er jede Menge auch erotischer Bilder erzeugte – alle 3 Tage eines davon -, hat er dieses Bild veröffentlicht, das trotz aller picasso-typischen kubistischen Verfremdung sehr klar eine Dame bei einer wunderschön entspannende Tätigkeit vor einem ebenso schön plätschernden Meer zeigt…

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Bloglines
  • Facebook
  • Technorati
  • TwitThis

Kommentare sind geschlossen.