Archiv für die Kategorie ‘Literarisches’

Rebecca Valentin: „Nass – Geil auf Natursekt“

Freitag, 02. Januar 2015

BildRebecca Valentin, ja, das ist Becky von AurumH20, die schon viele nette nasse Geschichten geschrieben hat, von denen einige auch in unseren Stories zu finden sind. Nach der Kurzgeschichtensammlung „Goldene Lust„, zusammen mit Magenta auch vom AurumH20 verfaßt, hat Becky sich nun an einen eigenständigen nassen Roman gemacht.

Titel und Titelbild lassen leider etwas Plumperes vermuten, es schaut für meinen Geschmack etwas klinisch aus. Doch Becky bleibt ihrem anregenden Stil auch bei dieser buchfüllenden Love-Story treu. Die ist teils etwas kitschig – Mädel beginnt etwas mit dem Chef, die Automarke und der Typ muß natürlich erwähnt werden, aber es gleitet nicht in „Shades of Grey“, sondern entwickelt sich schön und glaubhaft.

(mehr …)

„Ich pupse, schmeiße Essen weg und gebe der Klofrau kein Geld“

Sonntag, 07. Dezember 2014

BildNein, ich eigentlich nicht. Also Essen werfe ich nicht weg. Aber Stephanie Granzer. Die hat nämlich dieses Buch geschrieben.

Darin steht alles, was ein Mensch so falsch machen kann, darunter einige – vor allem auch für andere – lebensgefährliche Sachen wie beim Autofahren E-Mails und SMS checken und schreiben. Aber auch…

(mehr …)

Gordon Denman: Golden Shower – The Secret Pleasures of Urination

Sonntag, 06. Juli 2014

BildEs gibt mal wieder ein besonders hübsches Pinkelbuch aus der Edition Reuss: „Die geheimen Vergnügungen des Urinierens“ wäre die deutsche Übersetzung dieses Bildbandes. Darin zeigen Paare, wie schön man mit dem Goldsaft spielen und Spaß haben kann.

denman1Hier geht es nicht nur um Pißlachen auf dem Boden oder nasse Hosen, sondern es geht richtig zur Sache, allerdings gibt es keine Sexszenen der klassischen Art, sondern eben nur die schönen goldenen Strahlen.

Gordon Denman: Golden Shower – The Secret Pleasures of Urination

(mehr …)

Designerklos

Freitag, 23. Mai 2014

Ich finde, die schicksten Orte, sich zu erleichtern, sind immer noch die, wo man eigentlich nicht will, daß es passiert. Manchmal hat man aber doch mit größeren Geschäften zu tun, wo das weniger angebracht ist, und dann ist es schön, wenn das Örtchen nicht öde weiß ist (oder gar k*ckbraun), sondern elegant. Darüber gibt es einige interessante Bücher, und ein paar Bilder aus einem solchen…

(mehr …)

„Frühbucherrabatt – kurze Zeit für 1,99: Lost Angel’s Lost Angel’s feuchte Erzählungen VII ist da!

Dienstag, 13. Mai 2014

kindlecovernass7-1Díe Zahl 7 bringt kein Glück – da geht vielen was in die Hose. Das ist aber gut für unsereins: Das siebte „Lost Angel’s feuchte Erzählungen“-Buch ist nämlich versehentlich für 1,99 € zu haben statt für 8,49 € – aber nur kurze Zeit, als Dank an meine treuen Leser und Schreiber.

Band VII der „feuchten Erzählungen“ entspricht wieder über 120 Seiten eines gedruckten Buches und erzählt verträumte Geschichten von einer Radlerin in Nöten, nassen Freuden am See, am Strand und in einem Baumhaus, einem Pärchen, das im Fahrstuhl in Nöte gerät und sich zu helfen weiß, Tipps, wie Frau Männer dazu bringt, sich naß zu machen, der Fortsetzung der „Hauteng„-Erzählungen, der letzten U-Bahn, die nicht kommen will, einem unerwartet spritzigen Polterabend, einem Computerspiel, das einen auch dringendste Bedürfnisse vergessen läßt, einem Klassentreffen mit Nachspiel, einem feuchten Abend in New Orleans, doch ohne Dammbruch, Fotos und Pfützen im Hochhaus ebenso wie im Caféhaus, und einer Überschwemmung im Auto.

(mehr …)

Urintherapie – Bekenntnisse eines verrückten Pipi-Trinkers

Samstag, 19. April 2014

BildSo heißt ein Buch, das neu 12,45 € kostet, gebraucht (hat da dann einer reingepinkelt?) dagegen…

(mehr …)

Da macht man sich am Klo vor Angst in die Hose!

Donnerstag, 06. März 2014

Der Film „The Ring“ ist ja berühmt geworden… „wer dieses Video sieht, muß nach 7 Tagen sterben“…

Der Japaner, der die Urversion von The Ring gemacht hat (unsereins kennt meist die Hollywood-Version), hat nun ein neues Buch geschrieben.

Wer das liest, k*ckt dann nach 7 Tagen ab:

(mehr …)

Heißer Januar: Lost Angel’s feuchte Erzählungen VI ist da!

Mittwoch, 15. Januar 2014

kindlecovernass6-1Zu Weihnachten haben wir es 2013 einfach nicht mehr geschafft, und im Sommer gab es auch kein E-Book – aber nun ist in der E-Book-Reihe „Lost Angel’s feuchte Erzählungen“ nach „Lost Angel’s feuchte Erzählungen I„, „Lost Angel’s feuchte Erzählungen II„, „Lost Angel’s feuchte Erzählungen Band III„, „Lost Angel’s feuchte Erzählungen Band IV“ und „Lost Angel’s feuchte Erzählungen Band V“ auch Nummer Sex äh VI endlich da!

Band VI der „feuchten Erzählungen“ entsprícht wieder über 120 Seiten eines gedruckten Buches und erzählt verträumte Geschichten, unter anderem von einem am Ende doch sehr entspannenden Heimweg, einem heißen Abend mit feuchtem Ende im Fasching, Jugenderinnerungen, einem klassischen Konzert, interessanten Telefonaten und Kleiderkäufen, einem Discobesuch mit Druck und auch einem Soldaten in nicht nur moralischen Nöten.

(mehr …)

Last-Minute-Weihnachtstipp: Das erste Pinkel-Hörspiel von Lost Angel ist da!

Dienstag, 17. Dezember 2013

BildEigentlich wollte ich für euch bis Weihnachten noch ein neues E-Book fertigbekommen – Nummer Sex äh 6. Ob das klappt, weiß ich aber noch nicht.

Dafür allerdings gibt es nun ein Hörbuch von Lost Angel. Es wurde professionell gelesen und produziert – beim von mir geschätzen Augenscheinverlag.

Die Geschichte von der Praktikantin, die sich so gerne auf meinen Seiten herumtrieb und dabei von der EDV-Chefin erwischt wurde ist nun bei Fetischaudio erhältlich:

(mehr …)

Lost Angel’s Stories gibt es nun auch auf englisch!
Lost Angel’s Stories now also available in English!

Mittwoch, 04. Dezember 2013

kindlecovernass-engl1-2Einst hatten mich die englischen Puller-Geschichten von Patches‘ Place und Wet Set begeistert und auch dazu gebracht, diese Website zu basteln – auf Deutsch war das sprudelnde Thema ja leider lange tabu.

Jetzt kann ich mich dafür endlich revanchieren und habe das erste meiner E-Books nun auch auf Englisch herausgebracht. Man kann es in England kaufen, in Amerika, sogar in Australien und natürlich auch in Deutschland.

Weihnachtsgeschenk gesucht? Unser Vorschlag:

Freitag, 29. November 2013

Na klar, eins unserer Bücher und ein Lesegerät dazu, einen Kindle Paperwhite oder ein Tablet, mit dem man dann auch Filmchen gucken kann (ja, auch Pinkelfilmchen 😉 ).

Zwar kann man die E-Books auch auf dem PC lesen, aber dann hat man ja nichts zum Schenken. Da macht sich ein Lesegerät mit dem Bch schon besser.

Und natürlich geht auch eins der gedruckten Bücher, aber mancher geniert sich vielleicht, die so offen rumliegen zu lassen.

Übrigens gibt es nun eins unserer Bücher auch auf englisch!

Ansonsten ist aber das schönste Weihnachtsgeschenk eine warme, goldene Dusche…kostenlos, aber ganz bestimmt nicht umsonst!

Von Napoleon und seinem Nachttopf

Montag, 25. November 2013

Bücher kann man über vieles schreiben. In diesem geht es um einen Nachttopf, den mal Napoleon benutzt hat und der nun als Familienerbstück gehandelt wird:

(mehr …)

Lost Angel’s feuchte Geschichten gibt es nun auch auf Englisch!

Freitag, 04. Oktober 2013

lawetebook1Auf deutsch kennt ihr unsere Bücher ja nun schon eine Weile.

Nun gibt es sie auch auf Englisch, unter anderem bei Amazon.com und Amazon.de, aber auch anderen E-Book-Shops wie Apple iTunes!

„Wie man in den Wald scheißt….“

Freitag, 27. September 2013

Es gibt Bücher, die gibts gar nicht. Außer bei Amazon:

(mehr …)

Die Wahrheit über die „weibliche Ejakulation“

Samstag, 07. September 2013

BildNeben dem höchst prickelnden Pinkeln einer Frau mit voller Blase beim Orgasmus soll es ja auch noch die sogenannte „weibliche Ejakulation“ geben.

In „Die 24 größten Sex-Lügen“ schreibt Madame Missou allerdings, daß das mit der weiblichen Ejakulation großer Käse ist und in Wirklichkeit etwas viel Schöneres Anlaß für den warmen Erguß ist:

(mehr …)