Archiv für die Kategorie ‘Solo-Spiele’

Pieter pinkelt für uns ins Bett!

Dienstag, 03. Dezember 2013

Auf vielfachen Wunsch habe ich Pieter gebeten, seinen dicken goldenen Saft im Bett laufen zu lassen.

Selbstverständlich korrekt und schick gekleidet!

Weißes Hemd, weiße Hose, blaue Markenunterhose. Und duftende Goldränder auf der weißen Hose.

Doch es wird noch viel schöner – und das Bett schön golden:

(mehr …)

Insomnia und die nasse Jeans…

Samstag, 22. Juni 2013

Insomnia hat mal eine ganz normale Jeans an. Doch bleibt diese…

(mehr …)

Morgens in der Wanne …

Donnerstag, 18. April 2013

Ab und an, wenn ich morgens aufstehe, die Blase von der Nacht bis zum bersten gefüllt und ich nicht im Tran auf die Toilette gehe, dann lege ich mich in die leere Badewanne.

(mehr …)

Pieter saut sich einfach zu gerne ein….

Dienstag, 16. April 2013

Heute einige Fotos von Pieter aus drei versauten Sessions: Mit weißer Hose und burgunderfarbenem Shirt, mit grauer Hose und weißem Hemd und mit weißer Hose und weißem Hemd.

Und in keine Hose pinkelt er.

Nein, er hat vorher gepinkelt und saut sich für uns so richtig schön ein:

(mehr …)

Todschick: Insomnia pinkelt ins Bett!

Samstag, 09. März 2013

Wenn eine Frau wie Insomnia es ins Bett plätschern läßt, ist das ja ohnehin ein schöner Anblick.

Doch hier hat sie auch noch ein purpursamtenes Kleid an:
(mehr …)

Gefilterter frischer Apfelsaft….

Mittwoch, 02. Januar 2013

Pieter hat sich für uns wieder hübsch gemacht. Frische Hose, nicht ganz so frische Unterhose, und dann gibt es ein edles Getränk, sauber gefiltert….und am Schluß können wir sehen, daß Pieter in dieser Unterhose schon öfter so schöne Dinge getan hat 🙂

(mehr …)

Insomnia, die Frau in (dunkel-)rot!

Sonntag, 16. Dezember 2012

Insomnia hat eine schicke rote Hose an…

…ob das wohl gut geht?

(mehr …)

Die neue Jeansmode

Freitag, 23. November 2012

Kennt ihr diese Jeans, die zwischen den Beinen dunkler gefärbt sind als außen? Hier ein netter Blick in die Fabrik:

(mehr …)

Insomnia: Burgfrollein im Mittelalter

Samstag, 10. November 2012

Insomnia hat ja mit „Milene“ (zu finden in diesem Buch) eine wunderschöne, romantische Mittelalter-Story geschrieben.

Doch sie schreibt nicht nur darüber, sie kann auch Milene darstellen:

(mehr …)

Pieter: Burgundes Hemd, weiße Hose, goldener Saft – und heute macht er nicht in die Hose…

Mittwoch, 03. Oktober 2012

Ok, Schwarz-Rot-Gold hätte noch besser zum Tag der deutschen Einheit gepaßt, aber es ist nahe dran:

Pieter hat wieder die schöne dicke weiße Jeans an, das burgunderfarbene Hemd…und heute war er brav und hat nicht in die Hose gepinkelt.

Doch die weiße Jeans wird trotzdem schön naß – schaut nur wie. Noch besser: Nachmachen!!!

(mehr …)

Das Spiel auf dem Hotelbett

Dienstag, 18. September 2012

Wenn ich unterwegs bin in fremden Betten und mich den ganzen Tag im Anzug besonders anständig benehmen muß, dann fällt es mir sehr schwer, auch am Abend noch „sauber zu bleiben“. Ich zögere es zwar so weit wie möglich raus, aber am Schluß gebe ich mir doch die volle Ladung…

© Rainer / Lost Angel

(mehr …)

Insomnia ist es heiß….

Donnerstag, 30. August 2012

..und was ist da besser zur Abkühlung, als sich gepflegt in die Jeans zu erleichtern, damit diese dann schön kühlt…wenn euch bei dem Anblick auch heiß wird: Nachmachen!!!

(mehr …)

Pieter: Burgundes Hemd, weiße Hose, goldener Saft…

Freitag, 20. Juli 2012

Pieter ist für uns extra lange nicht pullern gegangen, sodaß sein Saft schön dunkelgelb ist und nicht mit schnödem Wasser verwechselt werden kann.

Dazu eine schöne, dicke, weiße Jeans.

Und dann läuft es…und nichts geht verloren, außer dem, das die Hose verschönt:

(mehr …)

Pipi Langstrumpf, die Echte!

Sonntag, 08. Juli 2012

Ja, Pipi Langstrumpf mit nur zwei P. Insomnia ist die echte Pipi Langstrumpf mit den Zöpfen…und nun sehen wir auch…

(mehr …)

Insomnia hat sich verchattet…

Donnerstag, 07. Juni 2012

Das ist ja immer so eine Sache, wenn der Chat spannend ist, aber man eigentlich längst und ganz dringend mal unterbrechen und pullern gehn müßte…

Insomnia muß viel…wirklich viel…verdammt viel…

Wie das ausgeht?

(mehr …)